• Schrift vergrößern
  • Schriftgröße normal
  • Schrif verkeleinern

Start Schulleben Ausflüge

Berlin! Berlin! Wir fahren nach Berlin!

Frei nach diesem Motto betraten am 4. April 2017 36 Viertklässler der Grundschule Alter Markt und ihre Lehrerinnen den ICE nach Berlin. Für viele war das der erste Besuch in unserer Hauptstadt.

Im Hauptbahnhof in Berlin angekommen, bewunderten die Schülerinnen und Schüler begeistert die prachtvollen Gebäude rings herum. Eines dieser Gebäude durften die Kinder genauer kennen lernen - das gläserne Paul Löbe Haus. Doch bevor sie dieses betreten konnten, musste sie erst einmal durch einen Security Check, was selbstverständlich sehr aufregend war. Anschließend wurden sie von einer Abgeordneten der Partei Bündnis 90/ die Grünen begrüßt, die den Kindern alles über die Arbeit der Politiker berichtete und geduldig ihre vielen Fragen beantwortete. Danach ging es zum beeindruckenden Reichstagsgebäude mit seiner gläsernen Kuppel. Bei einer Führung durften die Kinder in den Zuschauerbereich des Sitzungssaals des Bundestages und konnten ihr erworbenes Wissen aus dem Sachunterricht über Demokratie, Parteien und Wahlen in der Realität überprüfen. Sie zählten beispielsweise die Sitze der Abgeordneten, überlegten, wo welche Partei sitzt und erfuhren, wo Angela Merkel ihren Platz hat. Abschließend besichtigten sie die Glaskuppel des Reichstagsgebäudes und konnten von dort aus den Fernsehturm, die Siegessäule, das Brandenburger Tor und viele weitere Sehenswürdigkeiten betrachten.

Nach einem kurzen - aber für die Kinder sehr bedeutsamen - Abstecher in ein Souvenirgeschäft, machte sich die Gruppe auf zum Brandenburger Tor. Hier konnten die Kinder zum Besten geben, was sie über dieses beachtliche Bauwerk wussten und für Fotos posieren, ehe es zurück zum Hauptbahnhof ging. Es war ein sehr lohnender Ausflug, bei dem alle sehr viel gelernt haben.